Gloria Klassik 2.26

Gloria Klassik 2.26

(UVP 9.290,00 €) 7.890,00 

Enthält 19% Mwst.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Stilecht im Klang und klassisch im Gehäuse.
Die beliebte Gloria Klassik 226 eignet sich hervorragend als solide Hausorgel und ebenso für kleine Kirchenräume. Ein solides Instrument für echte Freude am Musizieren.
2 Manuale mit hochwertigen Druckpunktklaviaturen
26 Register

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: glkl226 Kategorien: , ,

Beschreibung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Orgeldetails

  • Klangerzeugung: Silbermann-plus4-Sampling
  • Anzahl Manuale: 2 Manuale mit hochwertigen Druckpunktklaviaturen (TP60LF)
  • Anzahl Register: 26 Register
  • Registerbibliothek: 4 Intonationen
  • Orchesterstimmen: keine Orchesterstimmen
  • Intonationen: 4 Intonationen (mitteldeutscher barock (Silbermann), norddeutscher barock (Arp Schnittger), deutsche Romantik, franz. Symphonik)

Orgelgehäuse/Ausstattung

  • Gehäusebauform: Rollverdeck
  • Breite: 131,5 cm | Höhe: 114,5 cm | Tiefe ohne Pedal: 62,5 cm
  • Pedalbeleuchtung: Pedalbeleuchtung optional
  • Schweller: ein Schwelltritt
  • Fußpistons: Fußpistons optional

Audio und Anschlüsse

  • Klangabstrahlung: 4.1 Audiosystem
  • Audio-Anschlüsse: Line In, Line Out
  • MIDI-Schnittstelle: MIDI In, 2x MIDI Out
  • USB-Schnittstelle: kein USB
  • Kopfhöreranschluss: Kopfhöreranschluss
  • Klangerzeugung: Silbermann-plus4-Sampling

Funktionen

  • Transponieren: +/- 8 Halbtöne
  • Werksumschaltung: keine Werkumschaltung
  • Aufnahmefunktion: kein Aufnahmegerät
  • Setzer: 75 x 8 Setzer
  • Intonationmöglichkeiten: über Intonat Programm (PC)

Disposition:

Pedal: Hauptwerk: Schwellwerk:
Prinzipal 16′
Subbass 16’
Oktavbass 8’
Gedackt 8’
Choralbass 4’
Posaune 16’
Trompete 8’
Koppel I-P
Koppel II-P
Bordun 16’
Prinzipal 8’
Rohrflöte 8’
Oktave 4’
Spitzflöte 4’
Quinte 2 2/3’
Oktave 2’
Mixtur 3-fach
Trompete 8’
Tremulant
Koppel II-I
Gedackt 8’
Viola di Gamba 8’
Vox Celeste 8’
Prinzipal 4’
Rohrflöte 4’
Nassat 2 2/3’
Gemshorn 2’
Terz 1 3/5’
Scharf 3-fach
Oboe 8’
Tremulant

Zusätzliche Information

Farbe:

, , , , , ,

Pedalform:

,

Klaviatur:

, ,

Technologie:

Registerzahl:

Manuale:

Aufnahmefunktion:

Schweller:

Setzerspeicher:

Klangbeispiele

J.K.F. Fischer, Musicalischer Parnassus: Balet Anglois in C-Dur

 

J.S.Bach, Nun komm der Heiden Heiland

 

F.Buxtehude, Präludium in g-moll

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Downloads

Prospekte:

Bedienungs-anleitungen:

OBEN