Alexander Frey über die Gloria Nobilis: