AGB

1.) Vertragsinhalt

Die folgenden Vertragsbedingungen sind Bestandteil des umseitigen Kaufvertrags und aller Orgelverkäufe der Firma G. Kisselbach, Baunatal und regeln den Handelsablauf auch im Sinne unserer Kunden.

2. Preise

Soweit nicht ausdrücklich anders im Kaufvertrag erwähnt, enthalten alle vereinbarten Preise die gesetzliche Mehrwertsteuer.

3.) Zahlung

Die Zahlung der vertraglich vereinbarten Kaufsumme ist fällig unmittelbar bei Lieferung, ohne Abzüge, bar oder durch Scheck. Alternativ ist eine Banküberweisung per Vorkasse oder eine paypal Überweisung möglich. Unsere Mitarbeiter sind berechtigt, Zahlungsmittel in unserem Auftrag gegen Quittung entgegenzunehmen. Andere Zahlungsformen können wir nur nach ausdrücklicher Vereinbarung akzeptieren. Unsere Preise verstehen sich grundsätzlich als Barpreise. Weitere Skontoabzüge sind daher nicht möglich. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Das Eigentumsrecht behalten wir uns auch gegenüber Dritten vor.

4.) Lieferung und Transport

Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt frei Haus. Der Transport wird üblicherweise durch unsere Mitarbeiter mit eigenen Firmenfahrzeugen durchgeführt. Die Übergabe erfolgt ebenerdig. Ein weiterer Transport in Wohngeschosse, kann durch unsere Mitarbeiter unentgeltlich, jedoch auf Risiko des Kunden, soweit baulich möglich erfolgen. Ein Anspruch hierauf kann, soweit nicht vertraglich zugesichert, nicht geltend gemacht werden. Für evtl. Schäden am Instrument oder Gebäude können wir bei Transporten auf Treppen oder bei engen räumlichen Verhältnissen trotz aller Sorgfalt nicht haften.

5.) Liefertermin

Liefertermine werden abhängig von Produkt und Ausführung bei der Auftragsbestätigung bekannt gegeben. Veränderungen durch Einflüsse unserer Lieferanten oder Personalsituationen berechtigen nicht zum Vertragsrücktritt oder zu Entschädigungen. Jedoch sind wir stets im Sinne unserer Kunden bemüht, Terminzusagen einzuhalten. Auslieferungen erfolgen nach vorheriger telefonischer Terminabsprache. Diese wird durch uns sofort nach Verfügbarkeit der Ware vorgenommen.

6.) Garantie

Soweit nicht anders lautend vereinbart, gilt die Garantie nach Angaben des Herstellers. Alle Garantieansprüche setzen einen sachgerechten Umgang voraus und schließen Fehler durch Fremdeinwirkung aus. Ansprechpartner bei allen Störungen am Instrument, gern auch nach Ablauf der Garantiedauer, ist stets die Firma G. Kisselbach, Baunatal.

7.) Sonstiges

Der Auftragnehmer verpflichtet sich, nach bestem Wissen und unter Anerkennung des geltenden Fachwissens zu arbeiten und versichert eine ordnungsgemäße Vertragserfüllung.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorbenthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.